Wir nutzen Cookies zu Zwecken der Funktionsfähigkeit und Optimierung unseres Onlineangebotes sowie zu Analyse- und Werbezwecken. Für weitere Informationen, Widerspruchs- und Widerrufsmöglichkeiten sowie Ihre weiteren Rechte verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Wenn Sie fortfahren diese Seite zu nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Unser Service-Angebot für Sie

Die FACTO macht die erfolgreiche Rückabwicklung Ihrer Lebens- oder Rentenversicherung möglich – selbst wenn Ihnen Unterlagen fehlen oder Sie über keine Rechtsschutzversicherung verfügen.

Wir bieten für Ihren individuellen Fall das passende Service-Modell und organisieren unabhängig davon den gesamten Rückabwicklungsprozess für Sie.

Unsere Modelle

Service-Modell
A

Für Verbraucher mit Rechtsschutzversicherung

  1. Rechtsschutzversicherung vorhanden
  2. Notwendige Unterlagen liegen vollständig vor

Die komplette Rückabwicklung organisiert die FACTO.

  • Prozesskostenrisiko wird übernommen
  • Keinerlei Aufwand für Sie
  • Sie erhalten mindestens 55 Prozent vom erstrittenen Mehrwert
Mehr erfahren

Service-Modell
B

Für Verbraucher ohne Rechtsschutzversicherung

  1. Keine Rechtsschutzversicherung vorhanden
  2. Notwendige Unterlagen liegen nicht vollständig vor

Die komplette Rückabwicklung organisiert die FACTO nach Zahlung einer einmaligen Gebühr.

  • Prozesskostenrisiko wird übernommen
  • Keinerlei Aufwand für Sie
  • Sie erhalten rund 50 Prozent vom erstrittenen Mehrwert
Mehr erfahren

Service-Modell
C

Für selbstzahlende Verbraucher

  1. Selbstzahlung der Prozesskosten
  2. Notwendige Unterlagen liegen vollständig vor

Die komplette Rückabwicklung organisiert die FACTO.

  • Geringes Prozesskostenrisiko
  • Keinerlei Aufwand für Sie
  • Sie erhalten mindestens 65 Prozent vom erstrittenen Mehrwert
Mehr erfahren

Service-Modell
D

Das Rundum-sorglos-Modell

Profitieren Sie jetzt von einer Sofortauszahlung: Erhalten Sie bereits nach rund sechs Wochen eine erste Auszahlung von bis zu 20 Prozent des errechneten Mehrwerts auf Ihr Konto. Die FACTO organisiert die komplette Rückabwicklung für Sie.

  • Keinerlei Aufwand für Sie
  • Erste Auszahlung von bis zu 20 Prozent des errechneten Mehrwerts nach rund sechs Wochen, weitere Auszahlung im Erfolgsfall
Mehr erfahren

Fakt ist: Der Schutz des Kunden
steht bei uns an erster Stelle

Bei der FACTO kommen strenge Prüfverfahren zum Einsatz, bevor ein Lebens- oder Rentenversicherungsvertrag angenommen wird. Damit stellen wir sicher, dass Sie immer bestmöglich von unserem Service-Angebot profitieren.

So können Sie sicher sein, dass sich ein Widerruf für Sie lohnt und einer Beauftragung der FACTO nichts im Weg steht.

Nicht immer ist der Widerruf einer Lebens- oder Rentenversicherung frei von Risiken oder Unsicherheiten. Neben rechtlichen und wirtschaftlichen Ausschlusskriterien können auch Faktoren, die von Ihrer Lebens- oder Rentenversicherung oder Ihren individuell gewählten Zusatzleistungen abhängig sind, gegen einen Widerruf sprechen.

Wir lassen die Fakten sprechen
Aus diesem Grund hat die FACTO das strengste Prüf- und Ausschlussverfahren für den Widerruf von Lebens- und Rentenversicherungsverträgen entwickelt. Vor der Erstellung einer Ersteinschätzung erhalten Sie einen umfangreichen Fragebogen zu Ihrer Versicherungspolice. Darin fragen wir alle relevanten Eckdaten ab, die für die Durchsetzbarkeit Ihres Anspruchs entscheidend sind. Fakt ist: Nur wenn kein Ausschlusskriterium vorliegt, erteilen wir eine positive Ersteinschätzung zu den Erfolgsaussichten Ihres Widerrufs.

So werden zum Beispiel Riester- oder Rürup-Rentenverträge von uns nicht bearbeitet. Denn bei der Rückabwicklung dieser staatlich geförderten Verträge können für Sie erhebliche steuerliche Schäden entstehen. Daher lehnen wir in Ihrem eigenen Interesse kategorisch den Widerruf derartiger Verträge ab.

Ein weiteres Beispiel sind Verträge, die sich in der Frühverrentungsphase befinden. Viele Verbraucher sind auf diese Zusatzrente angewiesen. Auch wenn diese Verträge grundsätzlich rückabwickelbar sind, haben wir uns bewusst dagegen entschieden, weil die Berechnung der Nutzungsentschädigung sehr komplex ist und deshalb nicht von jedem Gericht anerkannt wird. Darum lehnen wir auch den Widerruf dieser Verträge zum Schutz Ihrer Interessen ab.

Sie entscheiden: auf Basis Ihrer persönlichen Faktenlage
Unser Anspruch ist es, Sie umfassend zu informieren und aufzuklären. Nur so können Sie die richtige Entscheidung treffen. Deshalb klären wir Sie vor Vertragsunterzeichnung detailliert darüber auf, welche Aspekte und Risiken entstehen können und wie sie zu bewerten sind.

Ein Beispiel: Sie haben in Ihrer laufenden Lebens- oder Rentenversicherung ein persönliches Risiko mit absichern lassen (z. B. die Berufsunfähigkeit oder einen schweren Krankheitsfall). Bei der Kündigung eines laufenden Vertrags entfiele natürlich dieser Versicherungsschutz. Mit hoher Wahrscheinlichkeit entstünden Ihnen bei der Neuabsicherung gegen dieselben Risiken aufgrund Ihres aktuellen Alters und Gesundheitszustands heute weitaus höhere Kosten. In solchen Fällen ist von einer Kündigung und Rückabwicklung eines laufenden Vertrags abzuraten.

Fakt ist: Wir machen es uns nicht leicht
Und das ist gut so. Denn nur, wenn Sie optimal informiert sind und wir Ihren Vertrag intensiv geprüft haben, können Sie von unserem Service-Angebot bestmöglich profitieren.

Falls Sie unsicher sind, ob ein Widerruf für Sie in Frage kommt oder sich die von der FACTO angebotenen Leistungen für Sie lohnen, holen Sie sich bitte eine zweite Meinung von Ihrem Rechtsanwalt oder Steuerberater ein. Sie haben generell Fragen, wie wir prüfen? Ihr persönlicher Ansprechpartner gibt Ihnen gerne Auskunft. Auch über unser Kontaktformular stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.